Dr. Petra Berger
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Excellence in Plastic Surgery

In Frankfurt und Zürich spezialisiert auf Eigenfettbehandlungen

Dr. Petra Berger gehört zu einem kleinen Expertenkreis anerkannter Fachärzte für Chirurgie in Deutschland, der diesen alternativen Brustaufbau vornimmt. Brustvergrößerungen mit Eigenfett eignen sich besonders für Frauen, die keine Silikonimplantate im Körper haben möchten, die das Risiko einer Kapselfibrose scheuen oder schon eine Kapselfibrose erlitten haben.

Der Operationsverlauf

Dr. Berger operiert den Brustaufbau durch Eigenfett unter strikten hygienischen und strengen aseptischen Bedingungen in ihren qualitätsgesicherten Praxiskliniken Frankfurt und Zürich. Für den Eingriff wird an besonders geeigneten Körperstellen Fett entnommen, speziell aufbereitet (die eigenen Stammzellen werden zentrifugiert und somit vervielfacht) und nach einem neuen, modifizierten Verfahren in die Brust injiziert. Dr. Petra Berger gelingt es, durch modernste OP-Technik und ein spezielles OP-Instrumentarium Fettanwachsraten von bis zu 90 % zu erreichen. Bei dieser minimal-invasiven Brustvergrößerung wird meist eine kleine Überkorrektur einkalkuliert, weil Eigenfett sich geringfügig wieder abbauen kann. Auch Nachkorrekturen sind bei dieser Methode problemlos möglich. Nicht vergleichbar ist der Eingriff mit der herkömmlichen Operationsweise, bei der Risiken und Komplikationen auftraten (Knotenbildung und Verhärtungen). Das ist bei diesen Eigenfettbehandlungen nur in sehr geringem Maße der Fall, denn das modifizierte Eigenfett wird bei dieser Methode nicht mehr in die Brustdrüse, sondern unter die Haut gegeben.

Wenn Patientinnen alllerdings einen zu geringen Körperfettanteil haben, kommen bevorzugt die anderen Operationsmethoden der Brustvergrößerung in Frage.

Der 2-in-1-Effekt

Besonders beeindruckend ist es, dass eine geplante Fettabsaugung mit der gewünschten Brustvergrößerung kombiniert werden kann. Das Resultat überzeugt mit einer schön geformten Silhouette und einer sanften, harmonischen Brustform mit gleichzeitigem Push-up-Effekt.

Praxisklinik in Frankfurt

Die Sprechstunde in der Innenstadt:
CODE Medical Frankfurt GbR
Goetheplatz 9-11
60313 Frankfurt am Main

Zentralverwaltung / Postanschrift:
Dr. Petra Berger
Campus Universitätsklinik
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 92 02 08 83
Fax: +49 (0) 69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

Praxisklinik in Zürich

Bahnhofstraße 52
CH - 8001 Zürich
Tel.: + 41 (0)44 500 8882
Fax: + 49 (0)69 17 32 66 660
info@praxis-berger.com

  Erstkontakt mit Skype –
ein Service unserer Zürcher Praxis